Tetralemma-Seminar | Basel Tetralemma-Seminar | Basel

Tetralemma-Seminar | Basel

Grundwerkzeug des Querdenkens - Innovation, Deblockade und Entscheidung

Seminar zur Einführung in die Struktur des Tetralemmas und seiner Anwendung für Innovation, Entscheidungen und Auflösung von Dilemmata und ungünstigen Mustern.
Das doppelt negierte Tetralemma ist eine logische Figur aus der buddhistischen Philosophie, die uns einen ungeahnt effektiven Umgang mit Fixierungen, Dilemmata und Paradoxien, Rätseln und Blockaden sowie Entscheidungsfragen ermöglicht. Anliegen von Teilnehmenden können mit einem Tetralemma-Coaching oder einer Tetralemmaaufstellung während des Seminars bearbeitet werden. 
2 Tage.
Ausschreibung und Anmeldung
Veranstalter: Ausbildungsinstitut perspectiva
Durchführungsort: Basel
Seminar Nr. 7 26./27. November 2018

R